Loslassen

 

Loslassen

Befreie dich von unnötigem Ballast – Lebe dankbar und freudig im JETZT

 

Ein kleines Gedankenexperiment:
Stell dir vor, dein Arzt teilt dir mit, du hättest nur noch wenige Monate zu leben…
Würdest du dann dein Leben verändern? Und wenn ja, wie?
Was hätte für dich nun die größte Bedeutung – dein teures Auto, dein Haus, dein Handy, dein schickes Outfit…?
Welche gesellschaftlichen Verpflichtungen und Rollen würdest du loslassen, um dich wohler und freier zu fühlen?
Welche Wünsche würdest du dir noch erfüllen?…

Was wirklich zählt
…, ist dein tagtäglich gelebtes Leben! Es hält eine wunderbare Fülle von Erfahrungen und Wandlungsprozessen für dich bereit.
Das Einzige, was zu tun ist: Lebe im JETZT, lass Überholtes und Unnötiges los und akzeptiere den Fluss des Wandels.
Je weniger du an Dingen, Menschen, Vorstellungen, Verhaltensweisen, Opferrollen, Schuldgefühlen, Schuldzuweisungen etc. festhältst, desto leichter, freier und freudiger kannst du dein Leben genießen!
In diesem Seminar kannst du erkennen, was wirklich wesentlich für dich und dein Leben ist. Durch die Auseinandersetzung mit Vergänglichkeit, Tod und Sterben werden deine Sinne sensibilisiert – und du erfährst die Kostbarkeiten deines Lebens.

Inhalte und Ziele:
• Einengendes, Altes, Überholtes liebevoll loslassen
• Lebensfreude, Erfüllung und Dankbarkeit erleben
• schmerzliche Verluste, Trennungen oder Verletzungen integrieren und auflösen
• Befreiung von Schuldgefühlen, Frieden mit dir selbst und anderen schließen
• Wesentliches erkennen und klare Prioritäten setzen
• Verantwortung fürs eigene Leben übernehmen
• Dem Leben einen neuen Sinn geben

 

Nächste Termine & AnmeldungZurück zur NH-Seminarübersicht